Unsere Leistungen

Hier finden Sie einen Überblick über die von uns angebotenen Leistungen. Die Auflistung beinhaltet nicht alle Eingriffe, die wir in unserer Praxis durchführen. Ihre individuellen Fragen beantworten wir Ihnen im Rahmen unserer Sprechzeiten gerne in einem persönlichen Gespräch. Bitte fragen Sie im Einzelfall nach.

Behandlung von frischen Verletzungen

Weitere Informationen zum Thema: Behandlung von frischen Verletzungen erhalten Sie hier. Chirurgische & Unfallchirurgische Praxis Dr. med. Al-Malat in Kamen

Ambulante Operationen

Weitere Informationen zum Thema: Ambulante Operationen erhalten Sie hier. Chirurgische & Unfallchirurgische Praxis Dr. med. Al-Malat in Kamen

Nachsorge

Weitere Informationen zum Thema: Nachsorge erhalten Sie hier. Chirurgische & Unfallchirurgische Praxis Dr. med. Al-Malat in Kamen

BEHANDLUNG VON FRISCHEN VERLETZUNGEN
(Arbeitsunfälle, Schulunfälle und Sportunfälle)

  • Behandlung von chirurgischen Krankheiten, z. B. Geschwulste, Abszesse oder Phlegmonen
  • Behandlung von Knochenbrüchen (Frakturen), Verstauchungen (Distorsionen), Prellungen (Kontusionen) sowie Verletzungen sämtlicher Bänder und Gelenke
  • Versorgung von Sehnenverletzungen
  • chirurgische Wundversorgung
  • Röntgenuntersuchung des gesamten Bewegungsapparates

AMBULANTE OPERATIONEN

Arthroskopien (Gelenkspiegelungen)

  • Kniegelenk
  • Sprunggelenk
  • Schultergelenk
  • Ellenbogengelenk


Handchirurgie

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Handgelenksganglion ("Überbein")
  • Schnellender Finger/Daumen (Sehnenscheidenverengung)
  • Dupuytrensche Kontraktur (Knotenbildung und Verkrümmung der Finger)
  • Sulcus Ulnaris
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Rheumaknoten
  • Exostosen


Fußchirurgie

  • Hallux valgus
  • Hammerzehe
  • Außenbandplastiken
  • Sehnenscheidenverengung
  • Tarsaltunnelsyndrom
  • Morbus Ledderhose (Knotenbildungen der Fußsohle)
  • Fersensporn
  • Haglundferse
  • Exostosen
  • Eingewachsener Großzehennagel
  • Fußganglion ("Überbein")


Gefäßchirurgie

  • Behandlung von Besenreißern
  • Behandlung von offenen Beinwunden ("Ulcus cruris")


Hernienchirurgie

  • Leistenbruch
  • Nabelbruch
  • Narbenbruch
  • Schenkelbruch
  • Bauchdeckenbruch

Proktologie

  • Hämorrhoiden
  • Analmarisken
  • Perianalthrombose
  • Analfissur
  • Steißbeinfisteln/-abszess


Operation von Weichteiltumoren

  • gut- und bösartige Geschwulste der Haut/des Unterhautgewebes
  • Lipome
  • Atherome
  • Lymphknotenvergrößerungen


Knochenchirurgie

  • Reposition (Einrichtung) von Knochenbrüchen
  • Versorgung von Knochenbrüchen mit Metall (Drähte, Schrauben, etc.)
  • Materialentfernung (Platten, Schrauben, etc.)
  • ausgewählte Knochenkorrektureingriffe
  • Olecranonsporn


Weitere Operationen:

  • Phimose (Vorhautverengung), rituelle Beschneidung
  • Schleimbeutelentfernung
  • Sterilisation beim Mann
  • Entfernung von Muttermalen und Pigmentveränderungen
  • Lymphknotenentfernung
  • Brustknotenentfernung
  • Fettgeschwulstentfernung
  • Epicondylitis humeri radialis ("Tennisarm")
  • Epicondylitis humeri ulnaris ("Golferellenbogen")


Ästhetische Behandlungen und Operationen nach Rücksprache

Nachsorge

chirurgische und unfallchirurgische Nachsorge nach stationären Behandlungen